Projekt Beschreibung

Ich bin seit 2020 Mitglied

Weil ich mit dem Theater Menschen aus ihrem Alltag in eine andere, freiere Welt führen kann, wo die Menschen ihre Masken fallen lassen und sie selbst sein dürfen.

Meine Schwerpunkte: 

  • Improvisationstheater
  • Stimme und Körpersprache
  • Menschenrechte

Zu meiner Person

  • Ich komme aus Casablanca (Marokko), ich lebe in Hildesheim
  • Mit meiner Arbeit im TPZ kann ich: mich mit unterschiedlichsten Menschen aus unterschiedlichsten Kulturen austauschen und Theater aus ganz neuen Perspektiven sehen und gemeinsam gestalten.
  • Mein Traum ist es, Menschen, die vorher noch nie mit dem Theater Kontakt hatten, zu begeistern 
  • Hier habe ich wichtiges gelernt: im Leben in großen Gemeinschaften, als Papa, im Studiengang Theater und Dramaturgie (Uni Hassan 2), bei der Fortbildung Darstellendes Spiel (TPZ Hildesheim)
  • Ich kenne mir sehr gut aus in den Themen: Improvisation, Stimme, Körpersprache, Menschenrechte 
  • Meine magische Fähigkeit: unter Stress zu arbeiten und (trotzdem) zu lachen
  • Auch hier bin ich aktiv: im Garten, bei und mit meiner Familie, auf dem Basketballfeld oder auf abgelegenen Waldwegen.

„Es ist unmöglich, das Licht richtig zu schätzen, ohne die Dunkelheit zu kennen.“

Ein Zitat, das mich bewegt, Jean-Paul Sartre