Biografische Texte schreiben

Biografische Texte schreiben 2017-11-15T10:46:58+00:00

Project Description

Biografische Geschichten ermöglichen dem Schreibenden Erkenntnisse und dem Publikum Einblicke in andere Lebenswelten. Alles rund um die Produktion und Verfremdung biografischer Texte für die Bühne …

Von der Recherche über die Textproduktion bis zur Inszenierung sind biografische Geschichten sogenannter Expert*innen des Alltags ein wesentlicher Bestandteil vieler aktueller Theaterproduktionen.

(Auto-)Biografische Theaterarbeit ermöglicht Selbstreflexivität, gewährt Einblicke in andere Lebenswelten und -entwürfe und zeigt Handlungsalternativen auf.

„Biografische Texte schreiben“ richtet sich an Menschen, die mit Spielgruppen Inszenierungen entwickeln und dafür biografisches Material nutzen wollen. Themen sind das Schaffen eines gesicherten Settings, das gezielte Setzen von Schreib- und Erzählimpulsen, Reaktion auf Blockaden bei Teilnehmenden sowie die künstlerische Verfremdung des gewonnenen Materials.

Geeignet für: Lehrer*innen, Multiplikator*innen, Kulturschaffende, pädagogisches Personal, Studierende, Theater-Interessierte
Dauer: 2 Tage (11 Std.), Impuls (4 Std.) oder nach Absprache

Informationen zu Biografische Texte schreiben

Bitte fragen Sie Ihre Wunschtermine so früh wie möglich an, damit es mit der Buchung klappt. Wir versuchen jedoch auch gerne, kurzfristige Anfragen zu ermöglichen.

Jetzt anfragen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und zu keinem anderen Zweck verwendet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Unsere Fortbildungen finden in Kooperation mit dem Theater für Niedersachsen (TfN) und in pädagogischer Mitverantwortung des Vereins Niedersächsischer Bildungsinitiativen e. V. (VNB) statt.