Coaching Improvisationstraining

Coaching Improvisation2017-11-12T10:32:10+00:00

Project Description

Die passende Antwort auf eine freche Bemerkung fällt Ihnen immer erst zu Hause ein – Stunden später? Sie haben tolle Ideen, aber in der Teambesprechung bleiben Sie stumm? Das können Sie ändern …

Der Zwischenruf beim Vortrag, die spontane Frage des Chefs zwischen Tür und Angel, der dreiste Vordrängler an der Supermarktkasse, die unerwartete Aufforderung, vor anderen kurz und knapp etwas über sich zu erzählen. Das eigene Improvisationsvermögen zu trainieren lohnt sich, denn unsere spontane Reaktion ist in vielen wichtigen Situationen gefragt.

Weil unverhofft oft kommt

Die TPZ-Theaterpädagog*innen können Sie professionell dabei unterstützen, nicht nur die Furcht vor der Improvisation zu verlieren, sondern sogar Spaß daran zu entwickeln. Schließlich ist Improvisation ein grundlegender Teil der Schauspielausbildung. Mit individuell ausgewählten Übungen u. a. aus dem Schauspiel-Training und dem Improtheater verbessern Sie Ihr Reaktionsvermögen und üben, auch aus dem Stegreif zu überzeugen.

Geeignet für: alle, die gern spontaner wären und das „Ach-hätte-ich-Doch“ ganz hinten in die Schublade packen möchten
Dauer: nach Absprache

Informationen zu Coaching Improvisationstraining

Bitte fragen Sie Ihre Wunschtermine so früh wie möglich an, damit es mit der Buchung klappt. Wir versuchen jedoch auch gerne, kurzfristige Anfragen zu ermöglichen.

Jetzt anfragen


Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und zu keinem anderen Zweck verwendet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wir behalten uns vor, die Fortbildung drei Wochen vor Beginn abzusagen, falls sich nicht genügend Teilnehmende anmelden. In diesem Fall werden bereits bezahlte Teilnahmegebühren natürlich zurückerstattet. Ebenso behalten wir uns vor, im Falle von Krankheit der*des Referentin*en die Fortbildung kurzfristig abzusagen oder eine*n andere*n Referentin*en einzusetzen.

Unsere Fortbildungen finden in Kooperation mit dem Theater für Niedersachsen (TfN) und in pädagogischer Mitverantwortung des Vereins Niedersächsischer Bildungsinitiativen e. V. (VNB) statt.