Fremdsprachen & Theater (Lehrplan)

Fremdsprachen & Theater (Lehrplan) 2017-12-13T08:24:00+00:00

Project Description

Theater spielen kann man in jeder Sprache – oder in verschiedenen. Wir bieten Workshops und Projekte auch in Fremdsprachen an oder für Gruppen mit unterschiedlichen Deutsch-Kenntnissen …

Die Poesie spricht bekanntlich alle Sprachen. Deshalb ist die Bühne hervorragend geeignet, um gemeinsam auf Entdeckungsreise zu gehen – auch und gerade dann, wenn man (noch) keine gemeinsame Sprache spricht oder eine Fremdsprache aus dem Schulunterricht in ersten kleinen Szenen oder Dialogen erproben will.

Workshop-Durchführung auch in anderen Sprachen

Viele Theaterpädagoginnen und Theaterpädagogen des TPZ Hildesheim leiten Theater-Workshops und -Projekte auch in anderen Sprachen als Deutsch an, beispielsweise in Englisch, Spanisch oder Polnisch. Eine gute Option für Gruppen, in denen nicht alle Teilnehmenden Deutsch verstehen und der Fokus nicht auf dem Erlernen der deutschen Sprache liegt. Zu den Zielen der gemeinsamen Theaterarbeit können dann beispielsweise das gegenseitige Kennenlernen und die Stärkung des Gruppengefühls bzw. des Zusammenhaltes durch gemeinsames Spiel und kreativen Ausdruck zählen. Die theaterpädagogischen Methoden werden den Potenzialen der Gruppe – von sprachlich-fantasiebegabt bis körperlich-dynamisch – entsprechend gewählt.

Theater im Fremdsprachenunterric

Neben Angeboten zur Sprachförderung (Deutsch) führen wir auch Workshops und Projekte im Rahmen des Fremdsprachenunterrichts durch. In der Zielsprache zu spielen, fördert das handlungsorientierte und kooperative Lernen. Ab dem Alter von etwa 13 Jahren haben Kinder Freude daran, erste kleine Szenen in der Fremdsprache zu improvisieren und einzuüben. Jugendliche und junge Erwachsene aus der Oberstufe oder aus berufsbildenden Schulen können sich auch schon im freien Sprechen der Fremdsprache üben und Dialoge erarbeiten.

Fehlerfreundlichkeit und Fantasie

er Theaterraum bietet einen geschützten Rahmen, in dem Fehler nicht nur erlaubt, sondern ausdrücklich willkommen sind. Beim gemeinsamen Spiel wird zudem die Vorstellungskraft angeregt und das Gelernte mit Emotionen verknüpft. So wird die kommunikative Kompetenz in der Fremdsprache spielerisch gesteigert.

Als Grundlage für fremdsprachliche Theater-Workshops oder -Projekte dienen beispielsweise Theaterstücke oder andere literarische Texte in der Fremdsprache, die gerade im Unterricht behandelt werden. Aber auch einzelne Lerninhalte, etwa bestimmte Sprachregeln oder Grammatik-Strukturen, können szenisch eingeübt und gefestigt werden. Eine weitere Methode, um ganz spontan und schnell zu oft sehr witzigen Szenen in der Fremdsprache zu kommen, ist das Improvisationstheater. In jedem Fall kommen die Teilnehmenden beim Fremdsprachenlernen mit Theater-Methoden körperlich und geistig in Aktion und lernen mit dem ganzen Körper.

Bitte kontaktieren Sie uns für ein individuelles Angebot für Ihre Klasse oder Gruppe.

Informationen zu Fremdsprachen & Theater (Lehrplan)

Geeignet für: alle Altersstufen ab 10 Jahre / 5. Klasse
Dauer: Workshop 90 bis 180 Minuten, Theater-Projekt oder nach Absprache

Bitte fragen Sie Ihre Wunschtermine so früh wie möglich an, damit es mit der Buchung klappt. Wir versuchen jedoch auch gerne, kurzfristige Anfragen zu ermöglichen.

Jetzt anfragen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und zu keinem anderen Zweck verwendet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.