Große Liebe im Quartier

Große Liebe im Quartier2017-11-04T14:36:59+00:00

Project Description

Theaterprojekt mit Jugendlichen mit und ohne Fluchterfahrung

Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 13 bis 26 Jahren haben mit Spaß am Spiel in den Osterferien 2016 die „Große Liebe im Quartier“ erlebt. Unter der Leitung der Theaterpädagoginnen Bettina Braun (TfN) und Nicole Pohnert (TPZ) haben sie mit Mitteln des Biografischen Theaters und auf Basis eigener Recherchen und Interviews ein Stück über die Liebe erarbeitet und in einer Werkschau präsentiert.

„Große Liebe im Quartier“ wurde im Rahmen des Programms „JUGEND STÄRKEN im Quartier“ durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB), den Europäischen Sozialfonds und der Stadt Hildesheim gefördert.

Video-Dokumentation von „Große Liebe im Quartier“. Dazu auch eine kleine Bildergalerie (für Vollansicht klicken!).