Sprache und Spracherwerb fördern

Sprache und Spracherwerb fördern2017-11-11T10:08:23+00:00

Project Description

Die kindliche Freude am Spiel ist ein wunderbarer Ansatzpunkt, um die individuelle Ausdrucksfähigkeit mit Theatermethoden zu trainieren und das Gemeinschaftsgefühl in der Gruppe zu stärken …

Theaterspielen gehört für Kinder ab dem Kindergartenalter quasi zum Alltag. Mit theaterpädagogischen Methoden unterstützen wir sie gezielt dabei, ihre natürliche Spiel-Neigung auf neue Themen zu lenken, und eröffnen ihnen neue Spiel- und Lern-Felder. Schwerpunkte hierbei sind Freude an Bewegung und Sprache, Gesang und Spiel sowie ein erster Kontakt zum professionellen Theater. In Gruppen mit Kindern mit erhöhtem Förderbedarf gewinnt besonders die spielerische Auseinandersetzung mit Sprache und Sprechen immer größere Bedeutung.

Mit Spaß Sprache und Sprechen fördern

Theaterpädagogische Workshops zur Sprachförderung stärken die individuelle Ausdrucksfähigkeit und das Gemeinschaftsgefühl in der Gruppe. Dabei steht stets die Kombination aus Bewegung und Sprache im Fokus. Mit ausgesuchten Methoden aus Symbolspiel, szenischem Spiel und Bewegungstheater unterstützen wir die Kinder darin, sich auf spielerische Weise mit ihrer eigenen Sprache und Sprache an sich auseinanderzusetzen. Auf die jeweilige Gruppe zugeschnittene Zugänge ermöglichen eine Begegnung auf gleicher Ebene und das Lernen von- und miteinander.

Geeignet für: Kinder ab 3 Jahren
Dauer: Workshop, Projekt oder nach Absprache

Informationen zu Sprache und Spracherwerb fördern

Bitte fragen Sie Ihre Wunschtermine so früh wie möglich an, damit es mit der Buchung klappt. Wir versuchen jedoch auch gerne, kurzfristige Anfragen zu ermöglichen.

Jetzt anfragen


Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und zu keinem anderen Zweck verwendet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.