Sprachförderung und Kommunikation in Kita und Grundschule

Sprachförderung und Kommunikation in Kita und Grundschule 2017-12-14T01:22:43+00:00

Project Description

Lernen Sie mit dem TPZ, theaterpädagogische Methoden für die Sprachförderung bei Kindern im Kita- und Grundschul-Alter einzusetzen. Die Grundlage bilden hier Bewegungs- und Wahrnehmungserfahrungen …

Sprache und Bewegung sind eng miteinander verzahnt in unsrem Programm „Sprachförderung und Kommunikation“ für Erzieher*innen, Lehrer*innen und pädagogisches Personal. Schließlich sind Bewegungs- und Wahrnehmungserfahrungen wesentliche Voraussetzungen für den Spracherwerb. Theaterpädagogische Methoden, die genau darauf setzen, sind hervorragend für die Sprachförderung in Kita und Grundschule geeignet.

Sprache erlebbar machen
Im Zusammenspiel wird Sprache lebendig – Melodie, Rhythmus und Klang erweitern das Repertoire. In szenischen Dialogen kann sich die Fantasie entfalten, neue Sprachanlässe fordern zu neuen, kreativen Lösungen heraus. So erweist sich Theater als besonders geeignetes Medium, um Sprache und Ausdruck schon ab dem frühesten Alter zu fördern. Durch das konzentrierte und spielerisch-freudige Miteinander werden individueller Ausdruck und Gemeinschaftsgefühl gestärkt.

Die in der Fortbildung vermittelten Theaterspiele sind leicht zu erlernen und im Kindergarten- oder Schulalltag umsetzbar.

Thematische Schwerpunkte

  • Kommunikation in der Gruppe
  • Kommunikation mit Körper und Stimme
  • Rhythmus und Klang, Musikalität von Sprache
  • Sprache in Alltagssituationen
  • Sprache als Mittel der Fantasie und als Trägerin von Geschichten

Geeignet für: Erzieher*innen, Lehrer*innen, pädagogisches Personal, Kulturschaffende, Studierende, Auszubildende und Ausbildungsstätten im Bereich Kita und Grundschule
Dauer: 4-6 Tage (9 Stunden) oder nach Absprache
Ort: Inhouse oder nach Absprache

Informationen zur Sprachförderung und Kommunikation in Kita und Grundschule

Bitte fragen Sie Ihre Wunschtermine so früh wie möglich an, damit es mit der Buchung klappt. Wir versuchen jedoch auch gerne, kurzfristige Anfragen zu ermöglichen.

Jetzt anfragen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und zu keinem anderen Zweck verwendet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wir behalten uns vor, im Falle von Krankheit der*des Referentin*en die Fortbildung kurzfristig abzusagen oder eine*n andere*n Referentin*en einzusetzen.

Unsere Fortbildungen finden in Kooperation mit dem Theater für Niedersachsen (TfN) und in pädagogischer Mitverantwortung des Vereins Niedersächsischer Bildungsinitiativen e. V. (VNB) statt.