Theater Kindergeburtstag feiern in der Natur

Theater Kindergeburtstag feiern in der Natur2017-09-25T20:11:11+00:00

Project Description

In den Monaten Mai bis September bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Kindergeburtstag in der freien Natur zu feiern. Schließlich warten bei strahlendem Sonnenschein die großen Abenteuer draußen im Wald, im Garten oder im Park.

Kleine Geschichten, die in Feld, Wald und Wiese spielen, entwickelt und spielt ein Theaterpädagoge oder eine Theaterpädagogin drei Stunden lang gemeinsam mit dem Geburtstagskind und seinen Gästen. Vorab wählt das Geburtstagskind eine Geschichte oder ein Thema für seinen Theatergeburtstag aus.

Große Geschichten auf der Naturbühne

Beispielsweise können literarische Vorlagen zu einem kleinen Theaterstück inspirieren: Ronja Räubertochter, Robin Hood, Die Wilden Kerle, Die Wilden Hühner, Märchen, Feen- und Elfengeschichten – alles ist möglich.

Die kleine Gruppe der Elfenkinder pirscht sich langsam vorwärts. Kein Zweig darf knacken, sonst hört sie der Waldschrat mit seinen Gehilfen. Doch plötzlich muss das kleinste Elfenkind niesen – wird der Waldschrat nun wach?!

Die Umwelt in Wald und Feld regt zum Spielen an. Die Materialien in der Natur sind die Requisiten. Zum krönenden Abschluss des Theatergeburtstags gibt es eine kleine Aufführung – Eltern, Geschwister, weitere Verwandte und Freunde dürfen dann gerne hinzukommen und tosenden Applaus auf der Naturbühne spenden.

„Wir möchten uns sehr, sehr herzlich bedanken. Der Theaterpädagoge hat den Kindern einen zauberhaften Nachmittag beschert und dabei keine Sekunde seine Ruhe und Freundlichkeit verloren – und das bei Siebenjährigen, die ihre Energie nicht immer richtig zu nutzen wissen.“

Sabine

Informationen zum Kindergeburtstag in der Natur

Alter: ab 7 Jahre
Gruppengröße: 6 bis 14 Kinder; Faustregel: Anzahl = Alter +/- 2
Dauer: mindestens 3 Stunden
Investition: 140 Euro (für 3 Stunden)

…bei Anfahrtswegen außerhalb Hildesheims kommen eine Anfahrtpauschale von 25 Euro und 30 Cent pro Kilometer hinzu
Folgende Orte bieten sich für das Theaterspiel an: Galgenberg, Schillstraße, Lönsbruch, Ernst-Ehrlicher-Park, Wildgatter, Rottsberg, Jahnwiese.
Bitte AGB für Kindergeburtstag beachten.

Bitte fragen Sie Ihre Wunschtermine so früh wie möglich an, damit es mit der Buchung klappt. Wir versuchen jedoch auch gerne, kurzfristige Anfragen zu ermöglichen.

Jetzt anfragen


Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und zu keinem anderen Zweck verwendet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

AGB für den Naturgeburtstag
1. Die Rechnung für den Theatergeburtstag in der Natur muss vorab beglichen werden.
2. Der gebuchte Geburtstag findet auch bei Regen statt. Sobald der*die Theaterpädagog*e*in vor Ort ankommt, wird die Bezahlung des Geburtstags nicht zurückerstattet.
3. Wird der Geburtstag aufgrund des Wetters kurzfristig (also weniger als eine Woche vor Termin) abgesagt, erhält das TPZ Hildesheim eine Bearbeitungsgebühr von 15 Euro. Wird der Termin verschoben und der*die gleiche Theaterpädagog*e*in kann den neuen Termin wahrnehmen, entfällt diese Gebühr. Muss ein*e neue*r Theaterpädagoge*in für den neuen Termin gefunden werden, muss die Gebühr bezahlt werden.
4. Die Aufsichtspflicht liegt bei den Ausrichtenden des Geburtstags. Der*die Theaterpädagog*e*in und das TPZ übernehmen keine Haftung.
5. Mit Buchung des Geburtstags werden die AGB akzeptiert.

Zurück zur Anfrage