Lade Veranstaltungen

Eine Bühne für Eure Rechte 3.0

22. bis 26. Juli: Im „Summercamp“ können Kinder und Jugendliche von 10 bis 16 Jahren mit Menschen- und Kinderrechtsexperten (u. a. von Amnesty International und UNICEF) diskutieren, um nachmittags ihre Erfahrungen in Theaterworkshops umzusetzen. Nach den Ferien besuchen alle Teilnehmenden einen Theaterkurs, Anfang 2020 wird eine gemeinsame Reise nach Berlin organisiert.

Ein Projekt des Institut für angewandte Kulturforschung e.V. (ifak) Göttingen in Kooperation mit dem TPZ Hildesheim.

„Das Summercamp“ findet von Montag, 22. Juli bis Freitag, 26. Juli statt. Jeweils 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung unter eva.soehngen@ifak-goettingen.de oder 0551 388 7516.

zum Flyer!
Jetzt anmelden!