Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Eine Konfliktlinie zieht sich durch Hildesheim, entlang der Bahnschienen. Die Nordstadt ist getrennt vom Rest der Stadt. Eine Mauer wird durch Hildesheim gebaut, auf Großdemonstrationen vertreten beide Seiten der Stadt ihre Standpunkte. Wie geht es weiter?
„Grenze“ ist ein in Kooperation mit der Herman-Nohl-Schule. Angehende Erzieher*innen haben, angeleitet von Lehrerin und Theaterpädagogin Sabine Grujic, die Szenencollage entwickelt, die sich mit den sichtbaren und unsichtbaren Grenzen beschäftigt, die durch eine Stadt wie Hildesheim laufen.

Weitere Informationen