Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Das Theaterpädagogische Zentrum Hildesheim (TPZ) lädt Sie und euch diesen Herbst ein zu „Playing Up Tpz“ – einer 3-teiligen Reihe von Impuls-Weiterbildungen, spielerisch und selbsterfahrungsbetont gestaltet.

„Playing Up“! Gemeinsam mit allen Interessierten probieren wir ein performatives Spiel des Fundustheaters aus.

Dazu begeben wir uns unter der Spielleitung von Markus Gustav Brinkmann im öffentlichen Raum auf unsicheres Terrain und erproben performative Strategien – ohne Netz, Bühne und doppelten Boden. Im Anschluss daran werden die Erfahrungen aus dem Spiel sowie im TPZ-Projekt „Un*sicherheiten“ angewandte performative Strategien evaluiert und reflektiert.

Mit Unterstützung von Anke Persson – TPZ-Vorstandsmitglied und seit 20 Jahren tätig in den Bereichen Kulturmanagement, Organisationsentwicklung und Business Coaching – lernen wir am 12.10. einige Methoden kennen, um die uns zur Verfügung stehende Zeit effektiver zu managen und mehr Raum für das zu haben, was uns am Herzen liegt und Freude bereitet.

Die Methoden werden alleine sowie in Gruppen ausprobiert. Jede*r ist herzlich eingeladen, Praxisbaustellen mitzubringen, um am echten Beispiel zu üben! Am Ende ist Zeit für Reflexion und Austausch.

Lust mitzuspielen am 12.10.?

DANN bitte anmelden per Telefon (+49 5121 314 32) oder Mail (info@tpz-hildesheim.de) in der TPZ-Geschäftsstelle.

Die Vergabe der verfügbaren Plätze erfolgt nach dem Eingang der Anmeldungen in Verbindung mit dem rechtzeitigen Eingang des Teilnahmebeitrages von 10 Euro (Studierende 5 Euro) unter dem Stichwort „Fortbildung Playing Up September“ auf das Konto des TPZ e.V.:
IBAN DE31 2519 3331 4100 949500.

Save the Date für den folgenden Termin: 09.11.2018 – bald kommen mehr Infos!

Jetzt anmelden!


Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und zu keinem anderen Zweck verwendet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.