21 Kinder einer zweiten Klasse der Grundschule Alter Markt und acht Senior*innen treffen aufeinander und lernen sich kennen. Sie erzählen sich Geschichten und entdecken Gemeinsamkeiten und Unterschiede.

Mit ihrer Fantasie verwandeln die Spieler*innen den Ratskeller in eine Räuberhöhle oder einen Festsaal. Wer wohl hinter der Tür in der Kellernische wohnt? Mit dem Stationentheater begibt sich das Publikum auf eine Reise durch das alte Gewölbe.

Die Premiere von „Irgendwo im Überall“ findet am Montag, 24. Juni 2019 um 14.30 Uhr in der Raumstation im Ratskeller, Am Markt 1, 31134 Hildesheim statt. Weitere Aufführungen am Dienstag, 25. Juni, um 9.30 und 11.30 Uhr sowie am Mittwoch, 26. Juni, um 14.30 Uhr statt.
Reservierungen unter info@tpz-hildesheim.de.

— „Raumstation“, unser soziokulturelles Stadtprojekt 2018/19, bespielt von April bis Juli 2019 den Ratskeller am Hildesheimer Marktplatz landen. Dort werden viele kulturelle Angebote und Projekte für Menschen aller Generationen stattfinden. Alle aktuellen Informationen und Termine finden Sie unter www.tpz-hildesheim.de/raumstation.

Hier zu den Terminen der Aufführungen
Hier weiter Infos zu „Raumstation“